Frühlingswanderung von Brannenburg über die Steinerne Stiege und das Sudelfeld nach Bayrischzell
Mär 24

Frühlingswanderung von Brannenburg über die Steinerne...

Frühlingswanderung von Brannenburg über die Steinerne Stiege und das Sudelfeld nach Bayrischzell

 

Frühlingswanderung von Brannenburg über die Steinerne Stiege und das Sudelfeld nach Bayrischzell

Karte wird geladen...
Brannenburg, Landkreis Rosenheim, Bayern, 83098, Deutschland
  • Treffpunkt: 9:45 Uhr am Bahnhof von Brannenburg.
    Empfohlene eigenständige Hinfahrt mit dem Zug:
    München-Hauptbahnhof, Abfahrt von Gleis 10 um 8:41 Uhr mit Zug BRB RB 54 in Richtung Kufstein bis Brannenburg mit Ankunft um 9:40 Uhr.
    Empfohlene eigenständige Rückfahrt mit dem Zug:
    Bayrischzell, stündlich zur vollen Stunde.
    Empfohlenes Ticket:
    Deutschland-Ticket, Guten-Tag-Ticket oder MVV-Streifenkarte (Hinfahrt: 8 Streifen, Rückfahrt: 9 Streifen).
    Bitte sich eigenständig, bei Bedarf, mit Gruppentickets organisieren. Aus diesem Grund, bei Bedarf, sich bitte 15 Minuten vor der Abfahrt des Zuges, am Prellbock, treffen.
    Hinweis für Autofahrer: ungeeignet.

    Gehzeit: 2,75 h hin (9,81 km) / 1,00 h Brotzeitpause / 2,00 h zurück (7,81 km).
    Höhenmeter: während des Hinweges 670 m rauf und 34 m runter / während des Rückweges 112 m rauf und 426 m runter.
    Technische Anforderungen: leichte Bergwanderung (siehe Schwierigkeitsbewertungen).
    Konditionsanforderung: leichte Kondition (siehe Schwierigkeitsbewertungen).
    Einkehr: keine Einkehr. Bitte Brotzeit selbst mitnehmen. Wir machen auf den Wiesen im oberen Arzmoos eine Brotzeitpause.
    Kosten: keine weiteren zusätzlichen Kosten.
    Kategorie: privates Treffen. Aus rechtlicher Hinsicht übernimmt der Scout keine Haftung bei Schäden an Personen, mit Ausnahme auf Grund von grober Fahrlässigkeit und Vorsatz. Eltern und Erziehungsberechtigte haften für ihre Kinder und Jugendlichen. Besitzer von Tieren haften für Ihre Tiere.
    Min. Teilnehmer: 5

    Hinweis und Anforderungen:
    Wir bitten, um einen angemessenen Umgang, bezüglich der Corona-Problematik.
    Wenn die Tour abgesagt wird (bei schlechter Wettervorhersage und bei vorhergesagten Temperaturen über 29 Grad), schreibt der Scout bis spätestens Samstag-Abend 18 Uhr einen Kommentar hier in die Titelzeile und eine Mail an die Teilnehmer.
    Auf Grund von Personenkontrollen in den Zügen und an Bahnhöfen, bitte Ausweis oder Reisepass mitnehmen.
    Wir sind eine Wandergruppe! Der Guide hat die Bitte, dass wir möglichst während der Tour beisammenbleiben; zumindest in Sichtweite bleiben, bzw. wenn sich die Gruppe auseinanderzieht, bitte sich bei guter Gelegenheit wieder sammeln. Und, bitte keine Hektik! Vielen Dank!
    Bitte beachte, dass dein Können, deine Kondition und Ausrüstung den Anforderungen der Tour entsprechen müssen (siehe Schwierigkeitsbewertungen). Angegeben ist die technische Anforderung und die Konditionsanforderung der Tour, die erforderliche Ausrüstung (siehe Vivaterra Wanderlexikon), die Gesamt-Höhenmeter, sowie die Gesamt-Gehzeit ohne Pausen.
    Im Frühling können Wanderwege, auf Grund von Schnee und Eis, technisch und konditionell schwieriger werden!
    Wir machen keinen Bummel in Brannenburg oder in Bayrischzell, sondern dies ist eine Wanderung!

    Weitere Infos werden in den nächsten Tagen ergänzt!
  • Kategorie
    Wanderung
  • Zeit
    Von : Mär 24 um 09:45
    Bis : Mär 24 um 18:00
  • Veranstaltungsort
    83098 Brannenburg
  • Eventadmins
    Thomas